Home
Firmen
Bewerber
Lebenslauf
Offene Stellen
Versorgungstechnik
Elektrotechnik
Unser Team
Mitgliedschaft
Kontakt
Datenschutz
Impressum

Unser Kunde ist ein Planungsbüro auf dem Gebiet der Technischen Gebäudeausrüstung mit einem jungen und motivierten Team. Er übernimmt sämtliche Dienstleistungen gemäß § 68 HOAI. Darüber hinaus erstellt er Gutachten, Analysen, Bewertungen, Studien und Konzepte der Technischen Gebäudeausrüstung unter technischen, energetischen und wirtschaftlichen Bewertungsmaßstäben.

Zu seinen Auftraggebern gehören Bau- und Generalunternehmen, Krankenhäuser, Hochschulen, kommunale Bauämter, Einrichtungen des Bundes und der Länder, Industrie- und Immobilienunternehmen.

Gesucht wird mindestens ein neuer Fachplaner für unsere Abteilung Versorgungstechnik zur Erweiterung des bestehenden Teams.

Folgende Anforderungen stellt unser Kunde:


- abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung (Techniker mit Planungserfahrung)
- zwingend notwendig ist die Berufserfahrung im Bereich der Fachplanung für die Versorgungstechnik innerhalb der TGA. Eine Spezialisierung im Bereich Krankenhaus, Labor etc. ist gewünscht aber keine Bedingung.
- fundiertes und jeder Zeit abrufbares Fachwissen 
- Softwarekenntnisse/ CAD - Kenntnisse ( z. Beispiel AutoCAD)
- Berechnungssoftware und gute Auffassungsgabe sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln 
- positives Auftreten gegenüber Auftraggebern, beauftragten Unternehmen und den jeweiligen Kollegen
- Führerschein 

Aufgaben (allgemein):


- Durchführung von Fachplanungen
- LV – Bearbeitung
- Controlling
- Entwicklung von innovativen Lösungsmöglichkeiten
- Ansprechpartner für Auftraggeber, Kollegen und Geschäftsleitung
- betriebswirtschaftliches Denken und Handeln im Sinne des Auftraggebers und des Arbeitgebers

Geboten wird unter anderem:


- eine sichere und zukunftsorientierte langfristige Anstellung in einem renommierten Unternehmen 
- Möglichkeiten zur Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens 
- regionale, nationale und auch internationale Projekte
- eine den Anforderungen und Leistungen entsprechende Dotierung (Bonus etc.)
- laufende Möglichkeiten zur Weiterbildung

Die Einstellungen sollen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Direktvermittlung erfolgen.

Bitte geben Sie bei Ihrer schriftlichen Bewerbung, diese kann gerne per email (cb@personalberatung-bofinger.de) oder per Post erfolgen, bitte folgende interne Referenznummer: 7139 für eine eindeutige Zuordnung Ihrer Bewerbung an.

Sperrvermerke werden strikt eingehalten. Bewerberdaten werden ohne ausdrückliche Freigabe / Beauftragung nicht an Dritte weiter gegeben.

Es entstehen KEINE Kosten für die Vermittlung.

Weiter

Personalberatung Bofinger GmbH | info@personalberatung-bofinger.de